Vereinsmeisterschaften

Die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TuS Prien 2017 für Jugend und Erwachsene wurden in der Wettkampfspiele freien Zeit zwischen den Jahren durchgeführt. Bei der Jugend errang Bliron Gashi den Vereinsmeistertitel, der das Endspiel gegen Rafael Crimmann gewann. Dritte wurden Alexander Lechnerund Felix Breitrainer (mit Spielerlaubnis als Ausgleich für die im Vorjahr ausgefallene Meisterschaft). Im Doppel siegte die Paarung Bliron Gashi/Leonard Maraun vor Felix Breitrainer/Sebastian Freiberger. Am Dreikönigstag kämpften die Erwachsenen um den Titel. Die Besten aus 3 Vierergruppen qualifizierten sich für die K.O.-Runde. Bemerkenswert ist das gute Abschneiden des Tischtennisnachwuchses im Feld der Erwachsenen. Im Viertelfinale verlangten Bliron Gashi gegen Christoph Breitrainer, Rafael Crimmann gegen Felix Mitteneder sowie Felix Breitrainer gegen Christian Ebersberger ihren Gegnern aus der 1. Mannschaft teilweise über 5 Sätze alles ab.Vereinsmeister wurde Juri Crimmann, der im Endspiel Christoph Breitrainer besiegte. Dritte wurden Felix Mittenederund Christian Ebersberger. Im Doppel wurden Christoph Breitrainer/Felix Mitteneder Vereinsmeister, die im Endspiel Christian Ebersberger/Thomas Spermann besiegten. Die Tradition des Dreikönig Schafkopfturnieres für Tischtennis-Vereinsmitglieder wurde am 5.1.2018 fortgeführt. Sieger wurde Sebastian Schambeck vor Jürgen Neu und Wolfgang Hartl.

 

Verfasst von Thomas Niedermeier

Datenschutz                                                  Impressum